Qpad TAS-MK-85 Details

 

zu Amazon* gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Marke Qpad

Produktbeschreibung

Kategorien: Mechanik | QPad

Die Qpad TAS-MK-85 ist eine solide aber teure mechanische Tastatur.

 

  1. Präzision & Technik
  2. Ausstattung
  3. Ergonomie
  4. Verarbeitung
  5. Vor-/Nachteile
  6. Fazit

 
Die mechanische Tastatur Qpad TAS-MK-85 gehört nicht gerade zu den preiswertesten Keyboards auf dem Markt. Doch für das Geld bekommen Gamer eine grundsolide und gut ausgestattete Tastatur mit leichtgängigen MX-Schaltern. Auch in Punkto Komfort müssen Gamer auf nichts verzichten. Die MK-85 besitzt eine in der Helligkeit regelbare Hintergrundbeleuchtung, wichtige Multimediatasten und einige Anschlussmöglichkeiten.

Präzision & Technik

Die Qpad TAS-MK-85 wurde aus der MK-80 entwickelt und besitzt 105 Tasten, die mit mechanischen Schaltern ausgestattet sind. In Deutschland wird die Tastatur mit MX-Red-, MX-Brown-, MX-Black- und MX-Blue-Switches angeboten. Zum Spielen sollten die MX-Red-Switches verwendet werden die besonders für First Person Shooter geeignet sind. Die Lebensdauer der Tasten wird vom Hersteller mit 50 Millionen Anschlägen angegeben. Bestimmte Tastenbereich, die extrem beansprucht werden, halten trotz intensiver Belastung sehr lange durch. Bei Verwendung der MX-Red-Schalter beträgt der Anschlagsweg 4 mm, der Auslösepunkt liegt bei 2 mm, der Federwiderstand 45 Gramm. Die schnellen Tasten geben ein deutliches Feedback und erlauben eine hohe Taktfolge, so hat der Spieler die absolute Kontrolle über das Spiel. Die ML-85 besitzt ein Full N-Key-Rollover, dass heißt, sämtliche Tasten können gleichzeitig gedrückt werden, ohne das ein Tastenanschlag verloren geht. Dies gilt jedoch nur bei Verwendung des USB-Anschlusses. Andere mechanische Keyboards kommen hier schnell an die Grenze ihrer Belastbarkeit. Eine Anschlagsverzögerung oder eine schwerfällige Reaktion der Tasten ist bdei der Qpad TAS-MK-85 nicht bemerkbar. Rote MX-Switches können beim Schreiben unter Umständen zu einer erhöhten Fehlerquote führen. Gamer, welche die Tastatur auch zum häufigen Schreiben benutzen möchten, sollten eher auf die MX-Blue- oder MX-Brown-Schalter setzen, die auch zum schnellen Schreiben geeignet sind.

Ausstattung

Die Qpad TAS-MK-85 wiegt 1270 Gramm, das Keyboard hat die Maße (L, B, H): 448 mm x 149 mm x 35 mm. Zum Lieferumfang gehören orangene extra Keys zum Einbauen, eine Kurzanleitung und eine CD mit Software für die Programmierung der Tastatur, ein USB- und 35, mm Audio- bzw. Headset-Kabel sowie eine Handballenauflage aus weichem Kunststoff. Mit einer Kabellänge von 1,8 m kann die Tastatur über einen PS/2- oder USB-Anschluss mit dem PC verbunden werden. Die Tastatur verfügt über ein deutsches Layout, zusätzliche als Mediatasten verwendbare F-Tasten und programmierbare Funktionstasten. Gamer haben die Möglichkeit, die vier am häufigsten benötigten Tasten, wie zum Beispiel WASD mit den beiliegenden orangenen Tastenköpfen zu bestücken. Beim Wechsel hilft der mitgelieferte Abzieher für die Tastenköpfe. Zum sicheren Auffinden der Tasten in der Dunkelheit gibt es eine rote Hintergrundbeleuchtung mit LEDs, die sich in vier verschiedene Helligkeitsstufen einstellen lassen. Das Keyboard wird in schwarzer Farbe ausgeliefert. Tasten zur Steuerung der Medien sind eine angenehme Abwechslung auf einer Spieletastatur. Viele Spieler hören während eines Spiels gerne ihre Musik und möchten die Funktionen kontrollieren. Separate Multimediatasten hat die Qpad TAS-MK-85 zwar nicht, dafür sind die F-Tasten mit wichtigen Funktionen wie zum Beispiel Lauter, Leiser, Stummschaltung, Pause etc. bestückt. Durch ein einfaches Drücker der Fn-Taste wird die gewünschte Medienfunktion aktiviert. Auch die zwei Windows-Tasten lassen sich gesondert ausschalten, die Helligkeit der Beleuchtung über FN + 8 bzw. 2 auf dem numerischen Tastenblock regulieren. Makros und Profile werden sich über die mitgelieferte Software schnell und einfach eingerichtet und verwaltet. Profile einem bestimmten Spiel zuzuordnen ist nicht vorgesehen. Die Software arbeitet mit den Betriebssystemen Windows 2000, XP, Vista, 7 und 8 zusammen. Die Konfiguration der Tasten durch die Software ermöglicht die Kontrolle fast jeder Taste im Spiel. Die MK-85 verfügt außerdem über einen Onboard-Speicher, in dem Profile für jeden Spieler gespeichert werden können. Insgesamt lassen sich 5 Profile speichern. Das Design des Keyboards ist schlicht ohne jedoch billig zu wirken.

Ergonomie

Dank ihrer kompakten Bauweise nimmt die Qpad TAS-MK-85 ohne Handballenablage auf dem Schreibtisch nur wenig Platz ein. Doch die Verwendung der abnehmbaren Handballenablage wirkt einer Ermüdung der Armmuskulatur entgegen. Die Haptik der Tastatur ist angenehm. Das Keyboard selber ist recht flach, lässt sich in der Höhe verstellen und steht rutschfest auf den ausklappbaren Beinen.

Verarbeitung

An der Verarbeitung und Haltbarkeit gibt es nichts zu kritisieren. Es gibt keine Reste von Klebstoffen und alles ist sauer verlötet. Die Qpad TAS-MK-85 wirkt robust und hat einen rutschfesten Stand, die Hintergrundbeleuchtung ist völlig ausreichend. Die Kabelanschlüsse sind sogar vergoldet, was einer höheren elektrischen Leitfähigkeit zugute kommt.

Vorteile/Nachteile

Kritikpunkt ist die etwas wackelige Halterung der Handballenablage, der in einem hitzigen Gefecht nicht lange halten dürfte. Die Ablage könnte außerdem etwas breiter sein. Negativ ist der selbstbewusste Verkaufspreis, für Vielschreiber sind Office-Tastaturen besser geeignet.

Fazit:

Die Qpad TAS-MK-85 ist eine solide mechanische Tastatur für den gehobenen Anspruch, mit der ein Gamer beim Spielen immer eine gute Figur macht. Auf visuelle Effekte wurde verzichtet, Verarbeitung und Ausstattung sind sehr gut, der Anschlag ist schnell und präzise. Auch die Qualität lässt keine Wünsche offen, die MK-85 wird so manche Gefechte überstehen. Leider könnte der doch etwas gehobene Preis so manchen Käufer abschrecken oder auf ein preislich günstigeres Keyboard ausweichen lassen. Wer sich vom Preis nicht abschrecken lässt bekommt mit der Qpad TAS-MK-85 eine sehr gute Tastatur, die auch zum Schreiben geeignet ist und mit der ein Gamer in so mancher Schlacht eine gute Figur macht.