Roccat Isku FX Details

Roccat Isku FX

 

zu Amazon* gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Marke Roccat

Produktbeschreibung

Kategorien: Rubberdome | Roccat

Die Isku FX ist eine beliebte Rubberdome Tastatur von Roccat.

 

  1. Präzision
  2. Technik
  3. Ausstattung
  4. Ergonomie
  5. Verarbeitung
  6. Angebot

 
Jeder Gamer weiß eine gute Tastatur zu schätzen, wenn er Wettkämpfe und Online Games am PC bestreiten will. Die richtige und vor allem optimale Gaming-Tastatur ist wichtig für einen Spieler, sie kann sogar Spiel entscheidend sein. Unterschieden wird dabei zwischen mechanischen und Dome-Tastaturen. Die Gaming Tastatur Roccat Isku FX gehört zu den Dome-Keyboards, genauer gesagt zu den Rubberdome-Varianten. Sie funktionieren mit einer Kuppe aus Silikon oder Gummi, welche die gedrückte Taste wieder nach oben drückt. Der Nachteil der Rubberdome-Boards liegt in der geringeren Haltbarkeit, sie überstehen ca. 5 Millionen Anschläge, während mechanische Einzelschalter etwas das zehnfache an Anschlägen verkraften. Auch das Tippverhalten wird im Laufe der Zeit schwammiger, preislich liegen die Rubberdome-Tastaturen jedoch um einiges günstiger als präzise mechanische Ausführungen.
 

Präzision

Mit der Isku FX folgt Roccat nicht dem Trend zu mechanischen Gaming-Board-Ausführungen. Hier werden die günstigeren Rubberdome-Knöpfe genutzt, diese haben einen weniger präzisen aber auch weicheren Anschlag im Vergleich zu den teureren mechanischen Keyboards. Bei der Isku FX hört der Gamer keine Klick-Geräusche, wenn er die Tasten auslöst, er hört eigentlich gar nichts. Ein Nachteil der Roccat-Tastatur liegt im Bereich der Präzision, nicht immer weiß der Spieler, ob er die Taste gedrückt hat oder nicht. Vor allem Gamer, die sich an kleine Tastaturen wie z.B. beim Notebook gewöhnt haben, gewöhnen sich allerdings schnell daran. Das Schreibgefühl bei der Isku FX ist dem der kleineren Roccat Arvo sehr ähnlich, es ist nur ein kurzer Weg zurück zu legen und nur wenig Kraft erforderlich, um den Tastenanschlag auszulösen.
 

Technik

Die Isku FX wird von Roccat mit markanten Sätzen beschrieben. „Die nächste Generation der Gaming Keyboards“ und „entwickelt, um den Gaming-Tastaturen-Thron“ zu erobern“, so wird die Isku FX angepriesen. Doch wie soll das erreicht werden? Nicht durch mehr Tasten oder ein spezielles Full-HD-Display, nein, hier kommt die neue Roccat Talk Technologie zum Einsatz, welche die Kommunikation zwischen Tastatur und Maus ermöglicht. Die Roccat Isku FX Multicolor Gaming Tastatur verfügt über intelligente Technologie, verbunden mit Komfort und Funktionsvielfalt. Durch Roccat Talk wird eine Verbindung zu kompatiblen Geräten hergestellt und In-Game-Aktionen können als visuelle Effekte auf der Tastatur dargestellt werden.
Roccat Isku FX

Ausstattung

Mit ihren Features beruht die FX auf der Isku, Tasten-Layout und Mediaknöpfe werden weiterhin genutzt. Wichtigste Neuerung ist die Tastenbeleuchtung, die der Isku FX den Namenszusatz Multicolor gibt. Die FX von Roccat bietet die Möglichkeit am linken Rand fünf dedizierte Tasten mit Makros zu belegen. Doch nicht nur diese, auch die meisten Tasten um WASD. Eine Doppelbelegung der Tasten in 3 Zonen ist möglich. Das Roccat Gaming-Keyboard verfügt über Easy-Shift, 36 erreichbare Makrotasten sowie 3 Thumbster Keys. Mehr als 180 Funktionen sind programmierbar. Macro Live Recording ist möglich, mehr als 25 Funktionen, Media und Hotkeys sind einstellbar. Die FX verfügt über eine Multicolor Tastenbeleuchtung mit sechs Helligkeitsstufen. Makro-Vorgaben für Multimedia, Spiele und Office Apps sind bereits vorhanden.
 

Ergonomie

Eine Handgelenksauflage ist fest integriert und bringt auch bei längeren Game-Sessions ein komfortables Gefühl. An der rutschfesten Unterseite sind Lock-On-Tastaturfüße angebracht.

 

Verarbeitung

Die Roccat Isku FX liegt preislich gesehen zwar über ihrem Konkurrenten Logitech G510. Sie bietet eine großzügige Handballenauflage und ermöglicht so bequeme Spielen und Arbeiten über Stunden. Kaum ein anderes Keyboard-Modell verfügt über eine RGB-LED-Beleuchtung wie diese Tastatur. Aufgrund der möglichen Makros sowie der Kommunikation zwischen Maus und Tastatur lohnt sich die Investition auf jeden Fall.